interne veranstaltungen  2017

EX-NEUE HEIMAT // 01.10. - 23.10.2016



ex1n 

Freitag 30. September 2016, 19:30 Uhr

EX-NEUE HEIMAT: 30+ JAHRE MEDIENREALISMUS IN MÜNCHEN


Malerei der frühen 1980er und aktuelle Malerei und Objekte der Mitglieder der Münchner Künstlergruppe:

Peter Becker / Wolfgang L. Diller / Gerhard Prokop / Detlef Seidensticker / Bernhard Springer / Thomas Weidner
und als Gast:
Reinhold Frunder

Zur Eröffnung wird die Katalogdokumentation EX-NEUE HEIMAT: 30+ JAHRE präsentiert, 200 Seiten in Farbe, icon verlag Hubert Kretschmer

Ausstellungsdauer:
1. Oktober - 23. Oktober 2016

Öffnungszeiten: Freitag / Samstag /Sonntag, 15:00 bis 19:00 Uhr

Ausstellung:

Gezeigt werden historische Exponate von EX-NEUE HEIMAT aus den 1980er Jahren und gleichzeitig aktuelle Arbeiten und Objekte von den Mitgliedern der Gruppe. Nähere Informationen zur Gruppengeschichte siehe weiter unten.

Katalogdokumentation:

Auf der Vernissage wird die 200 Seiten starke Katalogdokumentation EX-NEUE HEIMAT: 30+ JAHRE präsentiert. Sie ist mit freundlicher Unterstützung der Prinzregent-Luitpold-Stiftung und rtl2 entstanden und soeben im icon verlag München erschienen.

Versteigerung:

Freitag 14. Oktober 2016 18 Uhr
Versteigerung von kostengünstigen historischen und aktuellen Arbeiten der Gruppenmitglieder. Der Erlös der Versteigerung soll zur Schließung der Finanzierungslücke der Katalogdokumentation beitragen.

Vorabbesichtigung Online

Begleitveranstaltungen:

Zudem gibt es laufend Begleitveranstaltungen mit Musik, Filmvorführung und Vorträgen, die aktuell und detailliert unter der öffentlichen website der Veranstaltung www.verlorenebilder.de angekündigt werden.



Städtisches Atelierhaus am Domagkpark
Halle 50 DomagkAteliers
Margarete-Schütte-Lihotzky-Str. 30, München

Wegbeschreibung mit Lageplan

Freie Parkplätze direkt vor Halle 50


ONETWO ONETWO // 23.09. - 25.09.2016

Vernissage Onetwo
 

ONETWO
in der Halle 50

Ausstellung von Andreas Jungk & Henning Stibbe

Die Ausstellung demonstriert die unterschiedliche Herangehensweise beider Künstler des Atelierhauses an ihre Arbeit: Henning Stibbe malt farbintensiv und abstrakt, während die Malerei von Andreas Jungk auf den Prinzipien der Zen – Kalligraphie, der Absichtslosigkeit und der Unmittelbarkeit beruht. 

Vernissage am 23. September um 19.00 Uhr in der HALLE 50

Öffnungszeiten 
24. – 25. September 2016 von 14.00 bis 20.00 Uhr



Städtisches Atelierhaus am Domagkpark
Halle 50 DomagkAteliers
Margarete-Schütte-Lihotzky-Str. 30, München

Wegbeschreibung mit Lageplan

Freie Parkplätze direkt vor Halle 50


LEICHT // 18.09.2016

 DSC4682 00001 980 3
 

 Ausstellung "Leicht" in der Halle 50 mit Arbeiten folgender KünstlerInnen:

Daniel Goehr, Susu Gorth, Hanne Kroll, Peter Pabst, Anja Verbeek von Loewis, Brigitte Stenzel, Andreas Jungk, Susanne Schütte-Steinig, Kerstin Skringer, Gotlind Timmermanns, Heidi Willberg und Wu Yong

18.09.2016 von 15 - 18 Uhr



Städtisches Atelierhaus am Domagkpark
Halle 50 DomagkAteliers
Margarete-Schütte-Lihotzky-Str. 30, München

Wegbeschreibung mit Lageplan

Freie Parkplätze direkt vor Halle 50


Hei-mat // 27.08. - 11.09.2016

zamp 



Städtisches Atelierhaus am Domagkpark
Halle 50 DomagkAteliers
Margarete-Schütte-Lihotzky-Str. 30, München

Wegbeschreibung mit Lageplan

Freie Parkplätze direkt vor Halle 50


Werden im Vergehen // 18.08. - 21.08.2016

 Werden im Vergehen

Claus Dieter Geissler und Sandra Zarth

In der eigens für die Halle 50 konzipierten Ausstellungsidee geht es um die Wiederkehr von Aufbau und Zerstörung, von Ende und Neubeginn.
Die Arbeiten setzen sich aus Objekten, Photographien und Zeichnungen zusammen.
Beiden Künstlern geht es immer wieder um Schaffung einer Plattform zum Dialog mit dem Betrachter.

Lass vergehen, was vergeht
Es vergeht, um wiederzukehren
Es altert, um sich zu verjüngen
Es trennt sich, um sich inniger zu vereinen Es stirbt, um lebendiger zu werden.
Hölderlin

Vernissage:         18. August 19.00 Uhr
Öffnungszeiten:  19. August - 21. August
                            14. 00 Uhr - 20. 00 Uhr



Städtisches Atelierhaus am Domagkpark
Halle 50 DomagkAteliers
Margarete-Schütte-Lihotzky-Str. 30, München

Wegbeschreibung mit Lageplan

Freie Parkplätze direkt vor Halle 50